Über Daryl Niedermoser

Mein Werdegang ist alles andere als klassisch. Ich bin kein typischer Akademiker, wie Sie sicherlich feststellen werden. Durch meine berufliche Erstausbildung habe ich eine naturwissenschaftlich geprägte und exakte Ausbildung geniessen dürfen. Im Anschluss daran habe ich in Zürich die Maturität erlangt und habe in Basel und Bern Psychologie und Erziehungswissenschaft studiert. Zudem habe ich tlw. begleitend zum Studium die Gymnasiallehrerausbildung (PHBern) sowie die Psychotherapieweiterbildung (Uni Basel – resp. FSP Föderation Schweizer Psychologen) abgeschlossen. Auch mein Doktorat in Erziehungswissenschaft habe ich erfolgreich an der Uni Bern absolviert.

Durch meine vielfältige berufliche Ausbildung und praktische Tätigkeit habe ich in viele unterschiedliche Organisationsstrukturen Einblick erhalten und teilweise ebenso am eigenen Leib erfahren dürfen. So habe ich in unterschiedlichen Bereichen berufliche Erfahrungen sammeln können (Schulen, ambulante psychologische Praxis, stationäre Psychiatrie und Privatwirtschaft).

In Stichworten:

zu mir:
– Jahrgang 1984
– verheiratet

Ausbildung:
– Fachpsychologe für Gesundheitspsychologie, FSP (2021)
– 2017 Doktorat an der Universität Bern, Dr. phil.
– Fachpsychologe für Psychotherapie, FSP
– 2015 Studiengang in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt Universität Basel, Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut
– 2012 „Lehrdiplom für Maturitätsschulen“ und „Berufspädagogische Zusatzausbildung“
– 2011 Psychologiestudium (Fortsetzung) an der Universität Bern (M.Sc.) mit Zusatz in Psychopathologie
– 2010 Erziehungswissenschaftsstudium an der Universität Bern
– 2009 Psychologiestudium an der Universität Basel (B.Sc.)
– 2006 Erwachsenenmatura in Zürich
– 2002 Berufslehre als Chemielaborant bei F. Hoffmann-LaRoche AG

Arbeit:
– 2020/2021 Minerva Baden, Berufsmaturitätsklassen, Lehrperson
– seit 2019 Volkshochschule beider Basel, Dozierender
– seit 2019 Kalaidos FH, Dozierender und Advisor
– seit 2019 Advisor für Studienprogramme der Middlesex University (London) mit organisatorischer und wirtschaftlicher Unterstützung der KMU Akademie & Management AG (Linz)
– seit 2019 Dozierender, HF & FH BZGBS, in Basel
– seit 2018 Psychotherapeut, Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post-Doc an der UPK in Basel
– seit 2015 Ihr unabhängiger Psychotherapeut
– 2014 – 2016 Human Resources Business Partner – Leiter Auswahl und Betreuung in Winterthur
– 2013 – 2014 Psychotherapeut: Stationäre Psychiatrie
– 2012 – 2013 Delegierter Psychotherapeut: Ambulant
– 2008 – 2009 Hilfsassistent in der Abteilung der Klinischen Kinder– und Jugendpsychologie der Universität Basel
– 2007 Human Resources – Administrative Trainings Coordinator

Mitgliedschaft(en):
– PPB Verband der Psychologen beider Basel
– FSP Föderation Schweizer Psychologen
– NADA Schweiz NADA-Acupuncture.ch
– SSCP Swiss Society for Coaching Psychology
– APS Addiction Psychology Switzerland
– SGGPSY Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspsychologie

Sprachen:
– Schweizerdeutsch (Muttersprache)
– Deutsch
– Englisch

Akademische Tätigkeiten

Editorial Board Member
The Counseling Psychologist –  SAGE journals (ab 01.01.2022)
– Frontiers in Psychiatry – Psychological Therapies 
Acta Psychologica – Clinical and Health Psychology – Elsevier

Reviewer (since 2019 and ongoing)
– Frontiers in Psychology Educational Psychology
– Frontiers in Psychiatry Psychological Therapies
– Journal of Environmental Research and Public Health (MDPI)
– Journal of Business and Psychology (Springer)
– Behavioral Sciences (MDPI)
– Applied Sciences (MDPI)
– Healthcare (MDPI)
– Psychiatric Services, American Psychiatric Association (APA)
– ongoing and others

Publikationen bitte konsultieren Sie hierfür die einschlägigen (und aktuellen) Webseiten (bspw. scholar.google).